Die Neue Wohnraumhilfe ist …

ein gemeinnütziges soziales Unternehmen und arbeitet an der Schnittstelle zwischen Wohnungswirtschaft bzw. Unternehmen und Sozialarbeit. Wirtschaftliche und soziale Ansprüche sind für uns kein Widerspruch. Aus der Überzeugung, dass jeder Mensch ein Recht auf Wohnen haben sollte, arbeiten wir wirtschaftlich und lösungsorientiert, wobei die individuellen Vorrausetzungen bedürftiger Menschen in sozialer Not berücksichtigt werden.

 

Wir bieten

Unternehmen der kommunalen und freien Wohnungswirtschaft Unterstützung bei Problemen mit Mietern und engagieren uns bei der Beschaffung und Erhaltung von Wohnraum für sozial benachteiligte Menschen, die auf dem freien Wohnungsmarkt erschwerten Bedingungen unterliegen.

Wir leisten durch unbürokratisches und flexibles Handeln professionelle und qualitativ hochwertige Hilfe in folgenden Arbeitsfeldern...

 

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

zeichnen sich durch eine hohe soziale und fachliche Kompetenz aus. Die Zusammenarbeit unterschiedlicher Professionen stellt sicher, dass unser Team adäquat auf veränderte gesellschaftliche Anforderungen reagiert. Gerade deshalb sind wir offen für neue, innovative Arbeitsfelder.

 

Unserer Klientel

begegnen wir mit einer wertschätzenden, akzeptierenden und respektvollen Grundeinstellung. Wir betrachten Menschen als selbstverantwortlich und veränderungsfähig. Nach unserer Überzeugung ist jede Person in der Lage sich selbst zu helfen, wenn sie dabei eine an den vorhandenen Ressourcen orientierte bedarfsgerechte Unterstützung erhält.

Wir fördern und fordern unsere Klientel bei der Weiterentwicklung ihrer Ressourcen und ihrer Eigenverantwortung.

 

...mehr

Info

Leitbild erstellt durch die Mitarbeiter, moderiert von Gerhard Segel (†)