LAMPERTHEIM - Wohnungsmangel und Obdachlosigkeit waren die Schwerpunktthemen, um die sich am Dienstagabend die dritte Armuts- und Sozialkonferenz im Stadthaus drehte. Ziel der Konferenz: Durch den Austausch sozialer Institutionen mit Vertretern der Stadt werden die Probleme verdeutlicht, die die Stadt künftig verstärkt angehen muss.

zum Beitrag der Lampertheimer Zeitung