Mehrfach hat das ECHO darüber berichtet, jetzt steht der erste Teil vor dem Abschluss: Am 1. August ziehen die ersten Mieter in das Passivhaus Sozial Plus der Neuen Wohnraumhilfe in der Mahalia-Jackson-Straße in der Lincoln-Siedlung ein. Elf Mietparteien erleben damit die Vorteile einer in Darmstadt einzigartigen Kombination: bezahlbare Miete von durchschnittlich 6,50 Euro pro Quadratmeter, Ökologie und Nebenkostenpauschalen von 2 bis 2,50 Euro, die nicht mehr abgerechnet werden.