Das "PassivhausSozialPlus" ist das erste bundesweite Modellprojekt, bei dem Passivhausstandard, Sozialwohnungsbau und eine Nebenkostendeckelung zusammenkommen. [...] 141 Menschen bewohnen die 42 Sozialwohnungen in den beiden Blöcken, von denen einer ein modernisierter Altbau und der andere ein Neubau ist. [...] Der besondere Ansatz dabei: Für den Energieverbrauch wurde von vornherein ein fixes Budget festgelegt, um Nebenkosten zu reduzieren. Durch Monitore in den Wohnungen ist der individuelle Verbrauch dabei rund um die Uhr einsehbar, und die Neue Wohnraumhilfe berät bei Bedarf. [...] "Wir sparen hier für die öffentliche Hand, und zwar nicht unerheblich."